Getreidesilo in UV-Silo® Qualität

An Getreidesilos werden etwas andere Anforderungen gestellt als

an Futtermittelsilos, weil die Schüttdichte 20 bis 30% höher ist als bei Futtermittel.

Aber darauf achten unsere Spezialisten bei der Planung Ihres Silos.

Da gibt es an so manches zu denken:

 

Hier einige Beispiele:

- Konusneigung

- Auslaufhöhe und Durchmesser

- Dimensionierung der Silo- und Tragkonstruktion

- Zusätzlicher Schleißschutz

- Autotrichter z. B. bei maschineller Fütterung

- Zusätzlicher Auslauf für manuelle Entnahme

- Filter -und Belüftungseinrichtungen

- Spezialfilterdeckel auf Wunsch

- Auf Wunsch Belüftungseinrichtung im Konus zur Unterstützung der Getreidetrocknung (15 bis 20 % Feuchtereduzierung sind möglich)

 

Wir haben das gleiche Ziel, Getreide soll optimal gelagert werden, damit alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

 

Sie erhalten den unseren Standard für UV-Silo®  oder  UV+Silo® und zusätzlich:

- Höhere Lastaufnahme für Schüttdichte bei Getreide i. M. 0,8 t/m

- Bodenfreiheit: 0,80 m oder Auslaufhöhe und Durchmesser nach Kundenwunsch

- Lieferbar auch mit Autotrichter – damit es noch besser läuft ohne Aufpreis

- Pulverbeschichtetes Stahlgestell (verstärkt) im Baukastensystem, (gleiche Bauelemente) und eine Schraubenschlüsselgröße

- Verstärkter Stahltragrahmen oder auch Mehrfachgestell, für Holzkonstruktion oder angepasst an vorhandene Konstruktionen) möglich

- Materialauswahl unter Berücksichtigung der Regeln für Lebensmittel.

- schnelle individuelle Lieferung, da alles unter einem Dach!! (MADE in Germany)