Silos für „Leichtstoffe“ wie EPS etc.

 

Seit vielen Jahren konstruieren und produzieren Mitarbeiter unseres Hauses Silos für die Lagerung von Leichtstoffen, wie diese in der Dämm-, Verpackungs- und Baustoffindustrie, eingesetzt werden.

Das Konstruktionsprinzip: ein Silokörper aus High-Tech-Gewebe, hochfest, atmungsaktiv und luftdurchlässig, mit elektrostatischen Eigenschaften bis hin zur Ausrüstung nach ATEX. Sie äußern Wünsche, wir beraten Sie und bauen Ihnen Ihre passende Silos mit einer langen Lebens- und Nutzungsdauer.

 

Austragung und Entnahme

Dazu natürlich die passende Austragung oder der speziell für Sie zugeschnittene Entnahmetopf. Nicht nur im Silo, nein auch die Entnahme wird so gestaltet, dass Sie vollständig entleeren und nicht unnötig „putzen“ müssen.

Pentan-Entgasung“ bei EPS – kein Problem, wir machen das, damit Sie ein „stabiles und gleichmäßiges“ Qualitätsprodukt haben.

Gemeinsam machen wir den Produktionsprozess effizient.


 

 

Unser Standard:

- Beste Raumausnutzung durch individuelle Konfektionierung im Laserzuschnitt-

- Geringes Eigengewicht der Konstruktion und einfache Montage

- Ausrüstung antistatisch oder ATEX, atmungsaktiv und luftdurchlässig

- Hohe Gewebefestigkeit und hochpräzise Verarbeitung in Zuschnitt und Naht

- Durchgängige EDV-gestützte Qualitätsüberwachung in allen Prozessen

- Füllstandüberwachung entsprechend Ihren Erfordernissen

- Befüll- und Entnahmeeinrichtung mit speziellen Ausbringungsunterstützungen

- Silogrößen bis zu 400 m³ sind in unseren Fertigungseinrichtungen möglich