SELBSTBAU-REIHEN

 

FÜR DIEJENIGEN, DIE ES SELBST IN DIE HAND NEHMEN WOLLEN: DIE SELBSTBAU-REIHE IST IHRE BESTE WAHL!

 

SELBSTBAU: „VOLUFLA“

 

Lieferbar in Standardgrößen für Räume mit einer Grundfläche von 2 bis 25 m² in drei verschiedene Kombinationsmöglichkeiten: als „Single”, „Duo” oder „Quattro”

Ein perfektes „Selbstbau-Konzept“ in Profiqualität.

 

Der „VOLUFLA“ wurde in Anlehnung an unseren Flachbodensilo VOLUMMAX® für pneumatische Entnahme entwickelt. Dieser besondere Bausatz eignet sich für den Einbau im vorhandenen Kellerraum. Durch seinen flachen Boden und eine Bodenfreiheit von nur 30 cm wird der Raum perfekt genutzt und die eingeblasen  Pellets ohne „Handarbeit“ wieder herausbefördert.

 

Im Lieferumfang enthalten:

- Flachboden des Volummax® mit spezieller Spannkonstruktion und Befestigungselementen

- Wandanschluss mittels Gewebestreifen ca. 30 cm umlaufend

- Vibroentnahmetopf mit Staubabscheider und Staubsammelstützen

- Pro Saugsystem können maximal zwei unterschiedlich große Bausätze miteinander kombiniert werden

- Bei der Verwendung von mehreren Bausätzen wird die passende elektronische Umschaltweiche mitgeliefert

 

 

SELBSTBAU: „BUFLA“

Mehr als nur eine Alternative zum traditionellen selbstgebauten „Bunker”

Lieferbar in Standardgrößen für Räume mit einer Grundfläche von 5 bis 15 m²  als „Single-Variante”

Ein perfektes „Selbstbau-Konzept“ in Profiqualität.

 

Der Einbausatz BUFLA  wurde  auf Basis des BPS „Linear” auch für den Einbau im vorhandenen Kellerraum entwickelt. Sein konischer Unterbau ermöglicht den Einsatz von Saugtrögen mit zwei oder mehreren Saugsonden (in Abhängigkeit von der Länge des Silos) oder alternativ den Einsatz von Schneckentrögen für die mechanische Entnahme mit Förderschnecke.

 

Im Lieferumfang enthalten:

- Unterbau vom BPS „Linear“  mit spezieller Tragkonstruktion und Befestigungselementen

- Wandanschluss mittels Gewebestreifen ca. 30 cm umlaufend

Trog für pneumatische oder mechanische Entnahme (beinhaltet nicht die Saugsonden oder Förderschnecke)

 

Optional:

Förderschnecke, Saugsonden, Prallschutz und Füllrohre.